Zum Inhalt springen || Zur Hauptnavigation springen || Zur Servicenavigation springen

Tauschen-ohne-Geld.de wird eingestellt.

Am 31.03.2018 wird www.tauschen-ohne-geld.de seinen Betrieb einstellen.

Ab diesem Zeitpunkt werden sich Mitglieder nicht mehr einloggen können. Die Administratoren der jeweiligen Tauschringe können Auskunft darüber geben, wie es anschließend im Tauschring weitergeht.

Am 30.04.2018 werden alle Daten unwiederbringlich gelöscht!

Mein Tauschring

1. Zetabo ist eine moderne Form der Nachbarschaftshilfe. Mit den Angeboten sind keine kommerziellen Ziele verbunden.

2. Jedes Mitglied kann ohne Geld seine (Arbeits-)Zeit mit anderen Mitgliedern tauschen.

3. Über ein Verrechnungssystem (Tabor)wird das eigene Kontot durch vielfältige Tauschaktionen (Geben und Nhemen) im Laufe der Zeit ausgeglichen. Ist dies einmal (z.B. Umzug) nicht möglich, ist es möglich, das evtl. Minus durch Barzahlung auszugleichen. (12 Tabor = 1 Stunde = 12 Euro)

4. Beim Tausch anfallende Sachkosten (z.B. Benzin) sollten extra, d.h. meist mit Euro-geld bezahlt werden. Der Anbieter bestimmt, wie er das handhaben will.

5.Die Mitglieder müssen sich zunächst bei Anna oder Friedrich anmelden und sodann selbständig um ihre Angebote, Gesuche und um die Verrechnung im Internet auf der website von "Tauchen-ohne-Geld.de" kümmern

6. Der Kontakt zwischen den Mitgliedern wird selbständig über Mail oder Telefon hergestellt, auch die Überweisung für geleistete Arbeit.

7. Neuen Mitgliedern wird dringend empfohlen, sich mindestens einmal bei den regelmäßigen Treffen vorzustellen, damit die anderen Mitglieder sie kennenlernen können.


Tauschregeln Tauschregeln als PDF-Datei
Feedback