Zum Inhalt springen || Zur Hauptnavigation springen || Zur Servicenavigation springen

Mein Tauschring

Teilnahmebedingungen

Pankower Tauschring – PanTau

Sprechstunde Mittwoch 17-18 Uhr
Janusz-Korczak-Bibliothek
Berliner Straße 120-121
13187 Berlin

Ansprechpartnerin:
Angela
Tel.: 916 33 08

PanTau@gmx.org

1.Ziel und Zweck

Der Tauschring PanTau ist ein selbstverwaltetes Vorhaben zur Förderung der Nachbarschaftshilfe und einer sozial
verträglichen lokalen Ökonomie. PanTau bietet einen kostenlosen Vermittlungsservice, durch den die Mitglieder Dienstleistungen und Waren zum gegenseitigen Nutzen tauschen können.

2.Mitgliedschaft

2.1. Wer kann Mitglied werden?
Mitglieder können Privatpersonen ab 18 Jahren, öffentlliche und gewerbliche Einrichtungen, Vereine und andere Körperschaften im Tauschgebiet werden. Jedes Mitglied muss ein Tauschangebot auf http://www.tauschen-ohne-geld.de veröffentlichen.

2.2. Beginn und Kündigung der Mitgliedschaft:

Die Mitgliedschaft beginnt mit der Beitrittserklärung, mit der das Mitglied die Teilnahmebedingungen anerkennt.
Die Beitrittserklärung sollte möglichst zu den Sprechstundenzeiten persönlich, unter Vorlage des Personalausweises, abgegeben werden, um eine gewisse Vertrauensbasis zu schaffen. In Ausnahmen ist auch die Zusendung mit einer Kopie des Ausweises möglich. Eine Anmeldung per E-Mail ist nicht möglich.
Der Austritt aus dem Tauschring ist jederzeit möglich und muss PanTau schriftlich mitgeteilt werden. Der Kontostand muss im Vorfeld des Austritts auf Null ausgeglichen werden. Ist dies nicht möglich, ist im Einzelfall die Abgleichung von Soll-Ständen durch eine Spende in Euro möglich. Guthaben können an andere Mitglieder oder an das Verwaltungskonto des Tauschrings überschrieben werden. Die Austrittsfrist beträgt vier Wochen.

2.3. Ausschluss von Mitgliedern

Mitglieder können durch den Beschluss der Mitgliederversammlung ausgeschlossen werden, wenn sie wiederholt auch nach Abmahnung die Teilnahmebedingungen missachten. Außerdem werden solche Mitglieder regelmäßig aus der Mitgliederliste entfernt und damit ausgeschlossen, die über 12 Monate keine aktuelle E-Mailadresse oder Telefonnummer bekanntgeben und die jährliche Mitgliedsgebühr nicht bezahlen.

2.4. Ruhende Mitgliedschaft

Bei längerer Abwesenheit eines Mitglieds von mehr als zwei Monaten kann die Mitgliedschaft in Absprache mit dem Tauschring ruhen. Der Monatsbeitrag in PanTau entfällt dadurch, ebenso werden für diese Zeit keine Anzeigen veröffentlicht.

3.Tauschpreis

Die Verrechnungseinheit im Tauschring Pantau nennt sich PanTau. Damit werden Leistungen aller Art vergütet. Als
Richtwert gilt: 1 Stunde Dienstleistung entspricht 10 PanTau. Der Preis muss vor der Leistungserbringung zwischen den Tauschpartnern festgelegt werden und ist prinzipiell frei aushandelbar. Für Kosten für Materialien oder Arbeitsmittel kann ein zusätzlicher Anteil in Euro oder PanTau vereinbart werden. Mit den Angeboten der Mitglieder in der Marktzeitung besteht
keine Pflicht zur Erbringung der angebotenen Leistungen. Der Tausch erfolgt ausschließlich nach einvernehmlicher Einigung der Tauschpartner. Auf die Pantau werden keine Zinsen auf Soll und Haben erhoben.

4.Konten

4.1. Buchungen

Der Tauschring PanTau nutzt den kostenlosen Online-Service von http://www.tauschen-ohne-geld.de . Auf dieser Plattform hat jedes Mitglied die Möglichkeit selbst Buchungen für das eigene Konto auszuführen. PanTau ist auch offen für Menschen ohne online-Zugang. Sollte die Nutzung eines Internetcaffes nicht möglich sein, müssen sie die Bereitschaft haben ihre Buchungen telefonisch zum Beispiel beim Administrator in Auftrag zu geben. Die Verrechnung des Tausches sollte zeitnah zu dem Tauschgeschäft geschehen, spätestens jedoch innerhalb einer Woche. Die auf den Konten verbuchten PanTau stellen eine Verpflichtung auf Gegenleistung dar und können nicht in Euro eingefordert werden.

4.2. Kontolimit

Guthabenbeträge dürfen nicht wesentlich 250 PanTau überschreiten. Buchungsaufträge, die das Limit wesentlich überschreiten, werden zurückgewiesen. In Ausnahmefällen kann in Absprache mit dem Tauschring das Limit erweitert werden. Sollte das Pantau-Konto über 50 Pantau hinaus belastet werden, so erfordert dies die Rücksprache mit Angela als Ansprechpartnerin des Tauschrings.

4.3. Transparenz

Der Stand aller Konten der Mitglieder wird in der Mitgliederliste veröffentlicht. Jedes Mitglied ist berechtigt, den Saldo eines anderen Mitglieds einzusehen.

5.Gebühren

5.1 Euro-Gebühren:

Die Aufnahmegebühr beträgt einmalig 5 Euro. Der Jahresbeitrag (z.B. für Internet, Kopien, Webprovider usw.) wird pro Monat der Mitgliedschaft mit 1,-€ berechnet (zahlbar für das Ganze Jahr im Voraus). Jedes Mitglied hat jederzeit das Recht, sich über die Einnahmen und Ausgaben des Tauschrings zu informieren.

5.2 Pantau-Gebühren:

Der monatliche Mitgliedsbeitrag beträgt 1 PanTau. Der Mitgliedsbeitrag in PanTau dient zur Vergütung der aktiven Mitglieder, die Zeit in Büroarbeit und Organisation für den Tauschring investieren. Die Mitarbeit im Tauschring ist ausdrücklich erwünscht und wird mit 5 PanTau pro Stunde vergütet. Ab dem 21.3.16 wird jedoch der Bibliotheksdienst vorläufig mit 10 PanTau pro Stunde vergütet.

6.Haftung

Der Tauschring PanTau übernimmt keine Garantie für Wert und Qualität der getauschten Waren und Dienstleistungen. Die Verantwortlichkeit für den Tausch liegt bei den Tauschpartnern. Die Haftung der Tauschpartner ist begrenzt auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Dies gilt nicht, wenn Tauschleistungen als gewerbliche Tätigkeiten erbracht werden.

7.Service des Tauschrings

7.1. Marktzeitung

Der Tauschring nutzt den kostenlosen Onlie-Service von http://www.tauschen-ohne-geld.de. Hier können Mitglieder ständig ihre bestehenden Tauschangebote überarbeiten, neue einstellen oder die Angebote der anderen Mitglieder durchsuchen. Eine aktuelle "Marktzeitung" kann jederzeit als .pdf-Dokument heruntergeladen werden. Mitglieder ohne Online-Zugang können diese nach Absprache jeweils wöchentlich aktualisiert in der Janosz-Korczak-Bibliothek abholen.

7.2. Sprechstunde

Die Sprechstunde des Tauschrings ist jeden Mittwoch von 17-18 Uhr in der Janusz-Korczak-Bibliothek, Berliner Straße 120-121, 13187 Berlin.

7.3. Tauschmarkt

Ca.alle drei Monate lädt PanTau zum Tauschmarkt (Tauschrausch) ein, auf dem sich die Mitglieder kennen lernen, ihre Angebote bekannt machen und Mitgebrachtes tauschen können. Ein Verantwortlicher ist jeweils vor Ort für den Ablauf zuständig. Diese Treffen stellen gleichzeitig Mitgliederversammlungen dar, in denen gemeinsam Entscheidungen getroffen werden.

#########


Tauschregeln Tauschregeln als PDF-Datei
Feedback