Zum Inhalt springen || Zur Hauptnavigation springen || Zur Servicenavigation springen

Mein Tauschring

Jedes Mitglied erhält ein Verrechnungskonto unter www.tauschen-ohne-geld.de.
Verrechnungseinheit sind 1 ”Maingold” = 1 Stunde, die kleinste Verrechnungseinheit ist 1/4 Maingold = 15 Minuten unabhängig von der Tätigkeit. Tauschaktionen werden auf den Konten als Gutschrift und Lastschrift gebucht. Geldleistungen sind ausgeschlossen, ausgenommen Materialkosten.
Die auf den Verrechnungskonten verbuchten ”Maingold” stellen ausschließlich Guthaben und Verpflich- tungen zwischen den Teilnehmenden dar, die nicht in der Landeswährung oder einer sonstigen Währung eingefordert werden können.
Vor einem Tauschvorgang einigen sich die Teilnehmenden auf die jeweils anzurechnende Zeiteinheit und buchen diese unter wwww.tauschen-ohne-geld.de.
Jeder Teilnehmer erhält einen Kontospielraum von 80 Maingold Guthaben. Wenn ein Teilnehmer mit mehr als 20 Maingold im Minus ist, darf es keine Leistungen im Tauschring mehr in Anspruch nehmen. Jedes Mitglied ist verpflichtet, einen ausgeglichenen Kontostand anzustreben.
Bei der Formulierung der Angebote ist darauf zu achten, dass die Form gewahrt wird. Das heißt, jede/r darf natürlich ihr/sein Angebot positiv anpreisen, jedoch ohne andere Angebote abzuwerten.
Es ist wichtig, dass sich die jeweiligen Partner aufeinander verlassen können, dass Termine wahrgenommen oder rechtzeitig abgesagt werden.
Der Anfahrweg zu einer Tauschaktion ist innerhalb Bayreuths nicht zu berechnen. Ausnahme wenn der Weg die Tauschaktion beinhaltet ( z.B. Einkaufen ).
Für Fahrwege können bis zu 30 Cent pro Kilometer ausgehandelt werden, wir empfehlen einen Pauschalbetrag bei dem sich beide Partner wohlfühlen.
Von jedem Mitlied wird erwartet, dass Leistungen sorgfältig und ordentlich ausgeführt werden. Ein Gewährleistungsanspruch besteht nicht.


Tauschregeln Tauschregeln als PDF-Datei
Feedback